Wie man Cardano mit Handy-Guthaben kaufen kann

Cardano (ADA) ist einer der vielen Altcoins, die jetzt auf den Kryptowährungsmärkten existieren und faszinierende Investitionsmöglichkeiten bieten.

In diesem Leitfaden werden wir alles abdecken, was Sie über Cardano wissen müssen, einschließlich, wie man Cardano kauft, wo man Cardano kauft, und auch, wie man den Vermögenswert zusammen mit anderen wichtigen Überlegungen zu halten, wie zu sichern und speichern Sie Ihre Vermögenswerte. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über den Kauf von Cardano mit Handy-Guthaben.

Die wichtigsten Punkte zum Kauf von Cardano

  • Beste Plattform, um Cardano zu kaufen: eToro
  • Beste Zahlungsmethode, um Cardano zu kaufen: Kredit-/Debitkarte, Banküberweisung
  • Sicherheitsmaßnahmen, um Cardano zu kaufen: Aktivieren Sie die 2-Faktor-Authentifizierung, verwenden Sie niemals
  • Passwörter wieder und speichern Sie ADA in einer privaten Geldbörse
  • Nicht: Investieren Sie mit Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren

Was ist der Unterschied zwischen dem Besitz von Cardano und einem derivativen Produkt?

Es gibt einige verbreitete Missverständnisse, wenn es um den direkten Kauf von Kryptowährungen und den Handel mit ihnen über derivative Produkte geht. Diese werden im folgenden Abschnitt erklärt:

Der Besitz von

Wenn Sie Cardano oder ADA über eine Kryptowährungsbörse auf den Spotmärkten kaufen, besitzen Sie die Münzen direkt. Es liegt an Ihnen, ob Sie sie an der Börse aufbewahren oder in eine private Geldbörse abheben möchten. Die digitalen Vermögenswerte gehören Ihnen.

Derivative Produkte

Wenn Sie mit einem derivativen Produkt an einer Börse oder bei einem Broker in ADA investieren, spekulieren Sie auf den Preis des Tokens, ohne den Basiswert zu besitzen. Dies hat den Vorteil, dass Sie sich nicht mit der technischen Seite von Kryptowährungen befassen müssen, z. B. mit der Lagerung der Münzen und der Sicherung Ihrer privaten Schlüssel. Für die meisten Neueinsteiger ist dies die bevorzugte Option.

Verschiedene Möglichkeiten, Cardano zu kaufen

Wenn Sie wissen möchten, wo man Cardano Münze zu kaufen, haben wir die ideale Möglichkeiten, um die Münze zu kaufen aufgeführt.

  • Cryptocurrency Brokerage
  • Kryptowährungsbörsen
  • Peer-to-Peer (P2P) Marktplätze

Wie kann man Cardano online kaufen?

Es gibt viele Plattformen zur Auswahl, wenn es darum geht, Kryptowährungen wie Cardano online zu kaufen. Die erforderlichen Schritte sind in der Regel die gleichen für die meisten Plattformen, so ist hier, wie es ist, wie man Cardano auf Plus500 zum Beispiel kaufen:

  • Gehen Sie auf die offizielle Brokerage-Website und registrieren Sie sich für ein Konto
  • Überprüfen Sie Ihre Identität, indem Sie einen Ausweis sowie alle KYC-Anforderungen für Regulierungszwecke angeben
  • Geben Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode ein, z. B. Kredit-/Debitkarte oder Banküberweisung.
  • Suchen Sie den Cardano-Markt über die Suchleiste, z.B. ‚Cardano‘ oder ADA
  • Klicken Sie auf Handel und geben Sie die Anzahl der Münzen ein, die Sie kaufen möchten, und bestätigen Sie die Transaktion.
  • Sie haben nun eine offene Position in Cardano und können Ihren Gewinn und Verlust (PnL) auf der Portfolioseite verfolgen.

Wie man mit Cardano handelt

Sie können sowohl an Kryptowährungsbörsen als auch bei Brokern handeln. An Börsen können Sie auf Spotmärkten handeln, wo Sie den zugrunde liegenden Vermögenswert besitzen, sowie mit derivativen Produkten wie Futures und Optionen. Bei Brokern können Sie mit CFDs handeln, mit denen Sie auf den Preis von ADA spekulieren können, ohne den Basiswert zu besitzen. Viele Neueinsteiger bevorzugen diese Möglichkeit. So fangen Sie an:

  • Rufen Sie eine Broker-Website auf und erstellen Sie ein Konto.
  • Überprüfen Sie Ihre Angaben, indem Sie einen Ausweis vorlegen und eventuelle KYC-Fragen stellen
  • Fügen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode hinzu, z. B. Kredit-/Debitkarte, und zahlen Sie etwas Geld auf das Konto ein.
  • Verwenden Sie die Suchleiste, um die Cardano-Seite zu finden und eröffnen Sie eine Position
  • Wenn der Preis einen Punkt erreicht, mit dem Sie zufrieden sind, können Sie die Position einfach schließen.
  • Diesen Vorgang können Sie im Laufe des Tages so oft wiederholen, wie Sie möchten.

Krypto-Investitionsstrategie

Es gibt oft zwei Arten von Handelsstrategien: langfristige und kurzfristige Anlagen

Bei kurzfristigen Anlagen kauft man einen Coin mit der Absicht, ihn innerhalb kurzer Zeit wieder zu verkaufen, im Idealfall mit einem Gewinn.

Langfristige Bestände sind Münzen, die Sie kaufen, weil Sie an das langfristige Potenzial des Projekts glauben. In Online-Gruppen wird dieser Begriff auch als HODLing oder Holding on for Dear Life bezeichnet, ein Meme, das sich auf die großen Preisschwankungen bezieht, die bei Kryptowährungen an der Tagesordnung sind.

Wie kann man Cardano aufbewahren?

Wenn Sie Cardano auf dem Spotmarkt an einer Börse gekauft haben, können Sie das Guthaben abheben und in Ihrer eigenen privaten Geldbörse speichern. Diese gibt es in zwei Formen und wird im Folgenden beschrieben:

Hot Wallets

Diese auch als Software-Wallets bezeichneten Geldbörsen können Sie kostenlos auf Ihr Telefon oder Ihren PC herunterladen. Beliebte Programme für Cardano sind Yoroi Wallet und Atomic Wallet.

Kalte Geldbörsen

Diese gelten als sicherer als Hot Wallets, da sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Cold Wallets können so einfach sein wie ein Blatt Papier, das die Seed-Phrasen / privaten Schlüssel für eine Wallet enthält. Alternativ kann es sich auch um ein kleines Gerät in Form eines Flash-Laufwerks handeln, bei dem die Benutzer Transaktionen physisch genehmigen müssen. Auf diese Weise können Hacker, selbst wenn sie sich Zugang zu Ihrem Computer verschaffen, die Gelder nicht stehlen. Beliebte Hardware-Geldbörsen sind: Ledger und Trezor

Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es, mit Cardano zu bezahlen?

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, um für Kryptowährungen wie Cardano zu bezahlen. In diesem Abschnitt besprechen wir die beliebtesten, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

  • Kredit-/Debitkarte
    Banküberweisung
  • PayPal
  • Cardano mit Kredit-/Debitkarten kaufen

Vorteile

  • Nach der Ersteinrichtung einfache Ein- und Auszahlungen
  • Weitgehend von den meisten Plattformen akzeptiert
  • Bietet in der Regel schnelle Transaktionen

Nachteile

  • Sie müssen Ihre Kartendaten online weitergeben – halten Sie sich an regulierte Plattformen, um die Risiken zu minimieren.
  • Einige Plattformen erheben Gebühren für Einzahlungen und Abhebungen

Cardano mit Banküberweisung kaufen

Vorteile

  • Einfach einzurichten, der Vorgang dürfte Ihnen vertraut sein, wenn Sie Online-Banking verwendet haben
    Weithin akzeptiert

Nachteile

  • Sie müssen Ihre Kartendaten online mitteilen – vermeiden Sie unregulierte Börsen

Cardano mit PayPal kaufen

Vorteile

  • Einfach einzurichten, wenn Sie ein bestehendes Konto haben
  • Schnelle Einzahlungen und Abhebungen

Nachteile

  • Nicht so breit akzeptiert wie andere Zahlungsmethoden
  • Einige Plattformen können für diese Option zusätzliche Gebühren verlangen

Was ist beim Kauf von Cardano zu beachten?

Es gibt mehrere Faktoren, die Sie beachten sollten, bevor Sie in Cardano investieren. Die unten aufgeführten Faktoren helfen Ihnen bei diesem Vorhaben.

  • Volatilität: Kryptowährungen sind volatil und können erhebliche Preisschwankungen in beide Richtungen erfahren. Es ist gut zu wissen, was Sie erwarten können, bevor Sie sich von Ihrem Geld trennen.
  • Gebühren: Verschiedene Plattformen verlangen unterschiedliche Gebühren für ihre Dienstleistungen. Recherchieren Sie selbst, um die Plattform mit den günstigsten Gebühren zu finden.
  • Regulierung: Es ist sehr empfehlenswert, sich beim Handel mit Kryptowährungen an regulierte Plattformen zu halten. Auf diese Weise sind Sie besser geschützt, falls etwas schief geht. Überprüfen Sie auch die Gesetze in Ihrem Land, um sicherzustellen, dass Sie beim Handel mit Kryptowährungen auf der richtigen Seite des Gesetzes bleiben.
  • Verfügbarkeit: Nicht alle Krypto-Plattformen bieten Cardano-Märkte an, trotz seiner großen Beliebtheit. Überprüfen Sie diese Details, bevor Sie sich für ein Konto anmelden.
    Langfristiges vs. kurzfristiges Halten: Bevor Sie Geld investieren, sollten Sie eine Anlagestrategie im Kopf haben. Dies kann Ihnen helfen, bessere Handelsentscheidungen zu treffen.

Ist es sicher, Cardano online zu kaufen?

Wenn es um den Kauf von Cardano geht, ist der erste Schritt, unregulierte Plattformen zu vermeiden. Die oben aufgeführten Plattformen sind ein guter Anfang.

Sobald Sie ein Konto erstellt haben, empfehlen wir Ihnen dringend, die 2-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, da dies eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihr Konto darstellt und verhindert, dass Online-Angreifer Ihr Geld stehlen. Ebenso sollten Sie es vermeiden, für verschiedene Plattformen dasselbe Passwort zu verwenden, auch wenn dies die bequemste Option ist. Auf diese Weise können Sie eine einzige Fehlerquelle vermeiden.

Wenn Sie schließlich Ihre Münzen an einer Börse kaufen, sollten Sie in Erwägung ziehen, die Vermögenswerte abzuheben und in einer privaten Geldbörse zu speichern, auf die nur Sie Zugriff haben.

Wie kann man Cardano verkaufen?

Sie können Ihre Cardano-Bestände auf ähnliche Weise verkaufen, wie Sie sie ursprünglich gekauft haben. So wird es zum Beispiel bei Plus500 gemacht:

  • Gehen Sie zur offiziellen Plus500-Homepage und melden Sie sich an.
  • Klicken Sie auf „Portfolio“.
  • Hier sehen Sie alle Ihre offenen Positionen, einschließlich der für ADA
  • Ganz rechts sollten Sie ein kleines rotes Kreuz sehen. Wenn Sie darauf klicken, können Sie die Position schließen.
  • Wenn Sie dies getan haben, wird die von Ihnen investierte Fiat-Währung (z. B. USD oder GBP) wieder in Ihrem Kontostand angezeigt, zusammen mit den Gewinnen, die Sie erzielt haben.

Lohnt es sich, Cardano jetzt zu kaufen?

Cardano ist wohl eine der beliebtesten Münzen auf dem Markt heute mit einer treuen Gemeinschaft hinter dem Projekt.

Dies ist vielleicht auf seine unglaubliche Preissteigerung im Jahr 2021 und die Köpfe hinter der Entwicklung zurückzuführen.

Wenn die Anwendungen von Cardano mehr Akzeptanz finden, könnte sich dies positiv auf den Preis der Münze auswirken. Aber natürlich sind die Gewinne nicht garantiert.

Denken Sie daran, dass Kryptowährungen sehr volatil sind, und das ist bei ADA nicht anders. Es gibt Risiken, und Sie sollten alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um den Verlust Ihres Geldes zu vermeiden.

Abschließende Überlegungen

Die beste Möglichkeit, in Cardano zu investieren, ist die Nutzung von Broker-Plattformen wie Plus500. Hier können Sie mit nur wenigen Klicks Positionen eröffnen und schließen und haben Zugang zu verschiedenen Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarten und Banküberweisungen.

Sobald Sie ein Konto eingerichtet haben:

  • Niemals Passwörter auf verschiedenen Plattformen wiederverwenden
  • Aktivieren Sie die 2-Faktor-Authentifizierung
  • Ziehen Sie in Erwägung, Ihre Münzen in einer privaten Geldbörse zu speichern, wenn die Plattform Ihnen diese Möglichkeit bietet